Menü
Kreisgruppe Böblingen e.V.

Theatergruppe

Die Initialzündung zur Idee eine Theatergruppe zu gründen kam 2014 von Brunhilde Drotleff.

Ein Siebenbürgisch sächsisches Theaterstück war schnell gefunden, es fehlten aber noch die Schauspieler, die aus dem Bekannten und Freundeskreis sowie aus der Tanzgruppe rekrutiert wurden.

Die 19 Mitglieder stammen aus verschiedenen siebenbürgischen Ortschaften, und haben sich die Erhaltung und Pflege des siebenbürgisch-sächsischen Brauchtums, Dialektes, Liedes und der Tracht als Ziel gesetzt.

Im Frühjahr 2015 war es dann soweit, nach monatelangen Proben und wochenlangem Bühnenbau, war unser erstes Stück „Beim Brännchen“ aufführungsreif. Unsere erste "Aufführung" war am kulturellen Nachmittag in Maichingen.

Der Erfolg und die positive Resonanz auf die Aufführung haben dazu geführt, dass wir das Theaterstück noch öfters aufgeführt haben z.B. im Vereinsheim BB, in Ludwigsburg, Heilbronn, Göppingen und Dachau. Im Jahr 2017 wurde dann das Theaterstück „Der Kathrenenball“ erfolgreich am kulturellen Nachmittag in Maichingen aufgeführt.

Freitag abends treffen wir uns ab 19.00 im Vereinsheim zum üben.

Autor: Karin Sift 

Erstellt: 13.02.2018